So arbeiten wir

In Träumen, mythischen Erzählungen und dem Weisheitsschatz vieler Völker taucht das Pferd immer wieder als ein universelles Symbol für die Verwurzelung des Menschen im instinktiven Bereich seines Seins, als Botschafter zwischen den Welten und als treuer Gefährte auf. Seit vielen Jahren erleben wir nun bereits privat, in unseren Seminaren und in Einzelbegleitung die unvoreingenommene und vorbehaltlose Art der Pferde, immer und immer wieder neu und ohne Wertung einem Menschen gegenüberzutreten, um ihm damit als neutraler Spiegel seiner Seele und seiner Konditionierungen zu dienen. Das macht diese Arbeit besonders wertvoll.

Pferde spüren jegliche Form von fehlender Übereinstimmung zwischen dem Gesagten und Getanen, zwischen dem vermittelten und dem tatsächlichen Gefühl, dem gegenwärtigen “Außen” und “Innen” eines Menschen. Inkongruenz veranlasst sie zu Verweigern oder Desinteresse, Authentizität zu Vertrauen. Ihre Aufmerksamkeit ist auf das Jetzt gerichtet und sie agieren immer authentisch. Unterstützt von den Pferden begleiten wir Menschen, die wieder mit ihrer Intuition, ihren ureigenen Bedürfnissen und Herzenswünschen in Kontakt kommen möchten und unterstützen sie darin Echtheit zu erfahren, ihr wieder zu vertrauen und sie zu leben.

Sobald wir so erkennen, wer wir wirklich sind und was uns lenkt, können wir unserer inneren Führung folgen, die uns den Weg zu einem erfüllteren und glücklicheren Leben zeigt. Durch bewährte Übungen mit oder ohne Pferde, in achtsamem Austausch und gegenseitigem Respekt, ist es uns ein Anliegen einen geschützten Raum zu schaffen, der es frei von jeder Erwartung und ohne Druck ermöglicht, sehr individuell und im eigenen Tempo zu arbeiten.

Hier findest du unsere Seminare.

_____

“Da draußen, jenseits von richtig und falsch, dort ist ein Garten. Da werde ich dir begegnen.”

Rumi

_____

EGEA LogoDie EGEA (Equine Guided Education Association) wurden von Ariana Strozzi in den USA gegründet. Sie ist ein Pionier im Bereich des pferdegestützten Coaching und arbeitet seit 1980 mit Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen und Lebensphasen. Wir, Manuela und Carsten Essig, wurden über mehrere Jahre von Ariana Strozzi zu “Equine Guided Educators” ausgebildet.

EGE eignet sich für alle, die daran interessiert sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten um den Prozess der Selbsterfahrung und der persönlichen Weiterentwicklung zu erweitern, sei es privat oder im Berufsleben. EGE unterstützt Seminarteilnehmer darin neue Ziele zu identifizieren und darüber hinaus klare Umsetzungsschritte für ihre Erreichung herauszuarbeiten.

EGE fördert Wachstum und Lernen durch die Hilfe von Pferden. Die Kombination aus einem menschlichen Coach und Pferden als Führer ermöglicht ein einmaliges Coaching-Erlebnis, das Selbsterkenntnis, Selbstverständnis und Selbstverantwortung fördert. Der Coach fungiert hierbei als Übersetzer, um die Botschaften und Reaktionen der Pferde bestmöglich zu vermitteln.

Der EGE-Prozess integriert kinästhetisches Lernen und kognitive Einsichten. Dadurch entwickelt sich ein gesundes Selbstbild und neue Verhaltens- und Gedankenmuster werden unterstützt, um persönliche oder berufliche Ziele zu erreichen.

 


Hier kannst du dich zu unserem Newsletter anmelden: